„Alter“ Zunftrat wiedergewählt

Am Freitag, 26.11.2021 fand die öffentliche Zunftausschuss-Sitzung der Funkenzunft Bludenz Corona bedingt über MS-Teams statt.

Nach der Begrüßung durch Zunftmeister Christian Pellini, Bericht des Säckelmeister und der Entlastung des Zunftmeisters, Säckelmeisters und des gesamten Zunftrates wurde der alte und neue Zunftrat wiedergewählt.
Leider können zum heutigen Zeitpunkt keine weiteren Veranstaltungen wie Fasnat und Funken geplant und auch durchgeführt werden.

Wir geben aber die Hoffnung nicht auf und leben die alte Tradition weiter.
Jöri, Jöri, Kuttlablätz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.